Dipl.-Ing. Jens Bellmer VDI

 

Kunden-Meinungen:

Hinweis des sehr erfahrenen baubiologischen Messtechnikers Klaus Methner - www.baubiologie-methner.de:

"Hallo Herr Bellmer,

seit über 15 Jahren arbeite ich nun mit Ihrer Software, Ihren Fachbüchern und Ihren messtechnischen Strategien. Grund genug mich hierfür einmal herzlich zu bedanken. Der von Ihnen entwickelte Weg der Erfassung und Auswertung von Feuchteanalysen durch die absolute Feuchte hat mich noch niemals im Stich gelassen. Einige Projekte habe ich als dritter Sachverständiger vor Ort betreut. Nur durch dieses Messverfahren konnte ich die Fragestellung lösen, obwohl es bei den Vorgängern ein „unlösbares Problem“ war.

Ganz hervorragend geeignet ist dieses Messverfahren zur Kontrolle von Bautrocknungen.Nach Abschaltung der Trocknungsanlagen, verschließen der Bohrungen und mindestens 24 Stunden Wartezeit zeigt sich so sehr deutlich wo noch Feuchtenester vorhanden sind und wo noch weiter getrocknet werden muss.

 

Vielen Dank"

Diese und weitere Referenzen siehe hier.


"Für mich ist diese Software und die AFBU-Messmethode in der Baubiologischen Praxis unverzichtbar geworden und ich wende diese in nahezu jedem Feuchtigkeits- und Schimmelproblem mit Erfolg an." (Siegfried Gnann)
 

"...von mir erhalten Sie größte Hochachtung für die Einfachheit, mit der Sie auf physikalisch nachvollziehbare Weise, die komplexe Thematik der Feuchte- und Schimmelprobleme als Direkthilfe-Schimmelpilz darstellen." (Jürgen Kappen)
 

"Mit der von lhnen regelmäßig aktualisierten Software, dem fundierten umfangreichen Begleitbuch sowie den von mir gesammelten Praxiswerten habe ich ein hervoragendes Werkzeug für den täglichen Einsatz." (Klaus Methner)
 

"Sehr geehrter Herr Bellmer, ein herzliches Danke für Ihre Software und Ihre Info zu div. Messgeräten. Ihre Software habe ich gleich ausprobiert. Es ist verblüffend, wie schnell man mit wenigen Eingaben zu brauchbaren und verständlichen Ergebnissen kommt. (Auch ohne den Versuch es mit Glaser lösen zu wollen.)" (Architekt und Gutachter)
 

"Übrigens habe ich bei der Messung am Dienstag mit Ihrem Programm nachweisen können, dass im Schlafzimmer 1.OG (Neubaufeuchte im Haus) ein "Risiko der Schimmelbildung" besteht, und das im Sommer. Sowas kommt beim Kunden auch an ! Das hätte ich vorher ohne Programm nicht machen können. Soviel aus den ersten praktischen baubiologischen Erfahrungen mit Ihrem Programm. Einfach Klasse." (Baubiologe IBN und Messtechniker SBM)

Artikel-Nr. 401: AHL - Arbeitshilfe Luftfeuchte für Excel (ab 2016)

Software für Luftfeuchte-Langzeitmessungen: AHL - Arbeitshilfe Luftfeuchte (CD + fachliche Anleitung)

Excel-Datei mit Software für Luftfeuchte-Langzeitmessungen
Aktuelle Software-Version: 2.30


Sie erhalten zusätzlich zur CD eine umfangreiche, fachliche Anleitung
für die Verwendung des Programms. Hierin sind Messgeräteaufbauten, Postierung von Datenloggern und vieles mehr aufgeführt. Dennoch wird empfohlen zusätzlich zu dieser Software das Luftfeuchte-Buch mitzubestellen. Hier werden weiterreichende Definitionen zur Kondensdations-Bewertung und zum Luftfeuchte-Vergleich erläutert. 

Ihr Nutzen:

  • Unüberschaubare Ausgaben von Datenloggern sind wegen der Datenfülle oft nur schwer auswertbar. Die Baubranche, die Baubiologie und die Sachverständigentätigkeit erfordern exakt zugeschnittene Auswertmethoden, die von den Logger-Herstellern nicht geboten werden können. Der Grund liegt darin, dass die Logger die Vorgaben verschiedenster Branchen abdecken müssen.    

  • Der Vorteil der Arbeitshilfe-Luftfeuchte liegt darin, dass hier ein automatischer Programmablauf integriert wurde, der Ihnen eine Menge an Bewertungsarbeit abnimmt. Er ist genau für die fachliche Hilfe vor Ort zugeschnitten. Die AHL unterstützt Baubiologen, Sachverständige, Fachfirmen und Architekten bei Ihrer Arbeit vor Ort. Letztlich ist es das Ziel Schimmelpilz- und Feuchtigkeits-Probleme aufzudecken. Die Bewertungsausgabe wird dabei durch Werteausgaben, Warnzeichen und vor allem durch Warnfarben realisiert.  

  • Die AHL liefert Einzelwerte, Gesamtwerte und  Diagramm-Ausgaben. Dabei werden stets die jeweiligen Ausgabe-Parameter mit den zugehörigen Richtwerten verglichen und bewertet. Das Besondere: Die Bewertung wird durch den Vergleich von jeweils einer Messgröße zu einem Richtwert erheblich erleichtert.Da die meisten Anwender schon mit Excel weitgehend vertraut sind, ist auch die Bedienung und vor allem die Weiterbearbeitung recht einfach.

Es werden Messaufbauten und Zeiträume definiert, die als Grundlage für die Auswertung gelten.

Vorgenannte Punkte tragen erheblich zu einer Vereinheitlichung der Durchführung und Auswertung von Luftfeuchte-Langzeitmessungen bei. 

 

Die Auswertungstabelle der Arbeitshlife Luftfeuchte. Ihre Excel-Messdaten werden hier analysiert.
Sie sehen z. B. sofort ob der aw-Wert über die Dauer der Messung zu hoch lag.Jeder Messwert wird
einzeln bewertet. 

 

 

Einsatzbeispiel der Langzeit-Software Arbeitshlife Luftfeuchte. Mit Ihren Excel-Messdaten wird ein 
Diagramm erstellt. Hier im Beispiel wird die Taupunkttemperatur zusammen mit der Wandtemperatur
dargestellt. Überall wo der Taupunkt sich zur Wandtemperatur "hinbewegt" besteht Kondensations-
Gefahr.


Systemvoraussetzungen:

Microsoft Excel 2016 oder höher (32 Bit), Betriebssystem: Windows 10, Ländereinstellungen: Deutsch (Deutschland) 

Praktisch unbegrenzte Anzahl der Messdaten-Zeilen (Import Messtabellen - Grenze gibt Excel vor) / Empfohlene max. Anzahl Auswertungs-Datenzeilen: 18000 (höhere Anzahl akzeptiert jed. nicht optimal) / Empfohlener Auswertungs-Zeitraum: 2 Wochen (individuell auch länger oder geringer einstellbar) / Anwender-Grundkenntnisse Excel erforderlich.

Software-Entwickler, Autor, Copyrigt: Dipl.-Ing. J. Bellmer VDI

Excel 2016 nicht auf Ihrem PC? Kostenlos testen:

Wie beschrieben, benötigen Sie Microsoft Excel 2016 (oder höher). Dafür ist das Programm optimiert. Wenn Sie diese Basis-Software nicht besitzen, dann gibt es diese Möglichkeiten:

Hier können Sie die Software Excel 2016 kostenlos testen oder erwerben: Kostenloser Download via Chip - 30 Tage kostenlos testen oder Download-Amazon-Angebote.

Arbeiten Sie mit einer niedrigeren Excel-Version? Wir können Ihnen dann evtl. helfen (herunter bis Excel 2003). Dies wäre jedoch eine Sonderbestellung - nicht optimiert. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

€ 96.00(€ 80.67 + 19% MwSt.)